Wettervorhersage Niedersachsen

Ausgegeben am 26.03.2019 11:10 Uhr

Bis zum Abend gebietsweise Windböen Heute Mittag stark bewölkt, zeitweise etwas Regen. Höchstwerte 7 bis 10 Grad. Mäßig bis frischer Wind aus Nordwest, an der See und im östlichen Niedersachsen böig. Am Abend nachlassend. In der Nacht zum Mittwoch weiterhin stark bewölkt. Nur noch vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte 3 bis 5 Grad, im Oberharz um den Gefrierpunkt. Schwacher Wind um West. Am Mittwoch stark bewölkt, gebietsweise Regen. Höchstwerte zwischen 8 Grad in der Lüneburger Heide und 12 Grad an der Ems, im höheren Harz 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht zum Donnerstag von Norden her abklingender Regen, kaum Wolkenlücken. Tiefstwerte 2 bis 7 Grad. An der See anfangs mäßiger, sonst schwacher Wind um Nordwest. Am Donnerstag bedeckt und im Süden vereinzelt noch etwas Regen, am Nachmittag an der Nordsee Auflockerungen mit etwas Sonne. Höchstwerte bei 8 Grad im Oberharz, sonst 11 bis 14 Grad. Meist schwacher Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Freitag wolkig oder neblig-trüb. Tiefstwerte 2 bis 7 Grad. Verbreitet Schwachwindig, auf den Inseln schwacher Südwestwind. Am Freitag Wechsel zunächst örtlich Nebel. Später überwiegend sonnig. Höchstwerte zwischen 13 Grad im Oberharz und auf den Inseln, sonst 15 bis 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Sonnabend Wolkenfelder, sonst klar. Tiefstwerte 4 bis 7, im Bergland 3 Grad. Schwacher, an der See mäßiger südwestlicher Wind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst