Wettervorhersage Niedersachsen

Ausgegeben am 19.01.2019 15:10 Uhr

Örtlich Reifglätte, in den Nächten teils mäßiger Frost Heute Nachmittag verbreitet freundlich und trocken. Höchstwerte bei 2, im Bergland 0 Grad. Meist schwacher Wind um Südost. In der Nacht zum Sonntag anfangs teils wolkig, sonst klar. Frost zwischen -5 und -9, auf den Inseln etwas wärmer. Schwachwindig.

Am Sonntag freundlich. Höchstwerten um den Gefrierpunkt. Schwachwindig. In der Nacht zum Montag oftmals klar. Verbreitet mäßiger Frost zwischen -5 und -9 Grad. Auf den Inseln nicht ganz so kalt. Schwachwindig.

Am Montag im Süden freundlich, sonst mehr Wolken und Richtung See und Elbe etwas Schnee möglich. Höchstwerte von Süd nach Nord 0 bis 3 Grad. In Ostfriesland mäßiger, sonst schwacher südwestlicher Wind. In der Nacht zum Dienstag wolkig. Teils mäßiger, an der Nordsee zunehmend frischer Wind aus Südwest, später Süd. Tiefstwerte zwischen -1 in Ostfriesland und -7 Grad im Harz.

Am Dienstag von Westen Bewölkungsverdichtung und ab dem Nachmittag westlich der Weser einsetzender leichter Schneefall. Höchstwerte bei 2, im Harz 0 Grad. Mäßiger, an der Nordsee frischer bis starker Südostwind. In der Nacht zum Mittwoch zunehmend bedeckt und gebietsweise etwas Schnee. Tiefstwerte zwischen 0 Grad auf den Inseln und -6 Grad im Harz. Nachlassender südöstlicher Wind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst