Wettervorhersage Niedersachsen

Ausgegeben am 27.05.2020 00:10 Uhr

Kommende Nacht Nebel gering wahrscheinlich, Mittwoch wechselnd bewölkt, mäßig warm In der Nacht zum Mittwoch locker oder gering bewölkt, gebietsweise Nebelfelder. Später nahe der Nordsee dichtere Bewölkung, trocken. Tiefstwerte zwischen 6 bis 10 Grad. Schwachwindig, an der See am Morgen mäßig auffrischender Nordwest- bis Nordwind. Am Mittwoch von der Nordsee her südostwärts durchziehende starke Bewölkung und örtlich ein paar Tropfen, nachfolgend im Nordwesten wieder freundlicher. In Ostfriesland bis 18, in Hannover 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest- bis Nordwind. In der Nacht zum Donnerstag zunächst gering, im Verlauf auch dichter bewölkt und stellenweise etwas Regen. Tiefstwerte in der Heide 6, auf den Inseln 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest- bis Nordwind. Am Donnerstag zeitweise mehr Wolken als Sonne und in Südniedersachsen anfangs etwas Regen. An der Nordsee um 16, sonst 18 bis nahe 21 Grad. Schwacher, an der See mäßiger nördlicher Wind. In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar, später Nebelfelder. Abkühlung auf 4 bis 7 Grad, in Bodennähe stellenweise leichter Frost bis -1 Grad. Schwachwindig. Am Freitag nach Nebelauflösung viel Sonnenschein, im Tagesverlauf auch mal dichtere Bewölkung, meist trocken. Nachmittags 18 bis 22 Grad. An der Nordsee bei mäßigem Nordwind um 15 Grad, sonst überwiegend schwachwindig. In der Nacht zum Sonnabend gering bewölkt oder klar. Frühwerte 6 bis 9, auf den Inseln 11 Grad. Schwacher Wind aus nordöstlichen Richtungen. Am Sonnabend heiter, im Tagesverlauf Quellwolken, trocken. Maximal 21 bis 24 Grad, auf den Inseln um 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nordöstlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar. Temperaturrückgang auf 7 bis 11 Grad. Überwiegend schwacher Nordost- bis Ostwind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst