Wettervorhersage Niedersachsen

Ausgegeben am 20.07.2018 21:10 Uhr

Zeitweise Wolken, Samstag hochsommerlich warm, im Süden geringes Gewitterrisiko In der Nacht zum Samstag durchziehende Wolkenfelder. Tiefstwerte zwischen 12 und 17 Grad. Schwachwindig.

Am Sonnabend mal sonnig, mal wolkig, vor allem in den südlichen Landesteilen geringes Schauer- und Gewitterrisiko. Höchstwerte zwischen 27 und 31 Grad. Schwacher Ostwind, im Tagesverlauf auf Nord drehend und etwas auffrischend; an der Küste teilweise Seewind. In der Nacht zum Sonntag wolkig, meist trocken. Temperaturrückgang auf 15 bis 17 Grad. Schwachwindig.

Am Sonntag zunächst wolkig mit einzelnen Schauern im Bergland sowie in den östlichen Landesteilen. Im Tagesverlauf von Nordwesten her zunehmend freundlich. Maximal 24 bis 28 Grad. Mäßiger, zeitweise böig auffrischender Nordwestwind. In der Nacht zum Montag meist klar, im Norden später Wolken, meist trocken. Abkühlung auf Werte um 14, an der See um 17 Grad. Schwacher Nordwest- bis Westwind.

Am Montag Wechsel neben Wolken auch zeitweise Sonne, meist trocken. Temperaturen am Nachmittag zwischen 25 und 29 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Dienstag auflockernde Bewölkung. Temperaturrückgang auf 14 bis 17 Grad. Schwachwindig.

Quelle: Deutscher Wetterdienst